Home 2018-09-07T14:50:14+00:00

Wandern für den guten Zweck

Wenn sich Wirtschaftstreibende, Diplomaten sowie Politikerinnen und Politiker aus aller Welt zum gemeinsamen Wandern in Tirol treffen und dabei ein sozialer Aspekt im Vordergrund steht, handelt es sich um eine außergewöhnliche Veranstaltung. Ich gratuliere dem Team der Wirtschaftswanderung zur neuerlichen Austragung dieses einzigartigen Wirtschaftstreffens in Tirol. Vor der herrlichen Bergkulisse der Kitzbüheler Alpen werden die Wanderschuhe geschnürt und neue Wege beschritten.

Neben der sportlichen Betätigung und dem Knüpfen neuer Geschäftsbeziehungen steht insbesondere der soziale Aspekt im Vordergrund. So werden im Zuge der Wirtschaftswanderung Spenden für das „Netzwerk Tirol hilft“ gesammelt. Mit dieser Unterstützung bietet der Verein rasche und unbürokratische Hilfe für bedürftige Menschen in Tirol.

Ich freue mich sehr, dass sich diese großartige Idee der Wirtschaftswanderung in Tirol etablieren konnte. Sie bringt Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammen, stärkt die heimische Wirtschaft und dient gleichzeitig einem wohltätigen Zweck. Dem Veranstaltungsteam danke ich herzlich für ihr Engagement und wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern dieser Wirtschaftswanderung viel Freude und gute Gespräche.

Ihr
Günther Platter
Landeshauptmann von Tirol

Auf ein weiteres Jahr!

28.-29. September 2018

774

HÖHENMETER

0
0
0
Weeks
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

WOCHEN NOCH

6

KILOMETER

18

GRAD CELSIUS

Die Route 2018:

Vom Rasmushof zum Kompetenzcenter

In bewährter Weise gibt es das Frühstück im Rasmushof, ehe wir zur Hahnenkammbahn aufbrechen, die uns auf den Berg bringt und wo wir beim Starthaus uns sammeln. Oben angekommen führt der Weg über den Panoramaweg, auf dessen rechter Seite der Wilde Kaiser in der morgendlichen Sonne uns begrüßt, zum Ehrenbachhöhesee und weiter über die Sonnenrast in die Streiteckmulde, wo das 2017 errichtete Kompetenzcenter liegt und die ebenfalls 2017 neu gebaute 8er Sesselbahn Jufen im Winter die Gäste auf den Jufengrat schweben lässt. Am Kompetenzcenter haben wir die Möglichkeit zu einer umfassenden Führung und Einblick hinter die Kulissen: Was passiert mit einer Pistenmaschine im Sommer? Wie werden Schneeerzeuger oder Skidoos gewartet? Und das macht uns natürlich hungrig: Für Speise und Trank ist bei guter Musik gesorgt.

Retour führt der Weg über die Melkalm zur Hahnenkammbahn, von wo wir wieder zurück zum Rasmushof „schlendern“.

Die Route ist mit 6 km und 372 Hm Auf- und 372 Hm Abstieg in gut 3 Stunden Gehzeit leicht gehbar - der Einkehrschwung und die guten Gespräche machen sie kurzweilig.

  • Rasmushof - Hahnenkammbahn

  • Auffahrt zum Starthaus

  • Wanderung Panoramaweg - Ehrenbachhöhsee - Streiteckmulde

  • Kompetenzcenter Führung - Einblick hinter die Kulissen

  • Retour über Melkalm - Hahnenkammbahn - Rasmushof

Die Route 2018:

Vom Rasmushof zum Kompetenzcenter

In bewährter Weise gibt es das Frühstück im Rasmushof, ehe wir zur Hahnenkammbahn aufbrechen, die uns auf den Berg bringt und wo wir beim Starthaus uns sammeln. Oben angekommen führt der Weg über den Panoramaweg, auf dessen rechter Seite der Wilde Kaiser in der morgendlichen Sonne uns begrüßt, zum Ehrenbachhöhesee und weiter über die Sonnenrast in die Streiteckmulde, wo das 2017 errichtete Kompetenzcenter liegt und die ebenfalls 2017 neu gebaute 8er Sesselbahn Jufen im Winter die Gäste auf den Jufengrat schweben lässt. Am Kompetenzcenter haben wir die Möglichkeit zu einer umfassenden Führung und Einblick hinter die Kulissen: Was passiert mit einer Pistenmaschine im Sommer? Wie werden Schneeerzeuger oder Skidoos gewartet? Und das macht uns natürlich hungrig: Für Speise und Trank ist bei guter Musik gesorgt.

Retour führt der Weg über die Melkalm zur Hahnenkammbahn, von wo wir wieder zurück zum Rasmushof „schlendern“.

Die Route ist mit 6 km und 372 Hm Auf- und 372 Hm Abstieg in gut 3 Stunden Gehzeit leicht gehbar - der Einkehrschwung und die guten Gespräche machen sie kurzweilig.

  • Rasmushof - Hahnenkammbahn

  • Auffahrt zum Starthaus

  • Wanderung Panoramaweg - Ehrenbachhöhsee - Streiteckmulde

  • Kompetenzcenter Führung - Einblick hinter die Kulissen

  • Retour über Melkalm - Hahnenkammbahn - Rasmushof

WETTERPROGNOSE

Kitzbühel
Austria
0.9 m/s 91 %
Starker Regen
14.6°C
0.86 m/s 63 %
Klarer Himmel
19°C
0.85 m/s 56 %
Starker Regen
19.9°C
0.45 m/s N/A
Mäßiger Schnee
11.7°C

WETTERPROGNOSE

Kitzbühel
Austria
0.9 m/s 91 %
Starker Regen
14.6°C
0.86 m/s 63 %
Klarer Himmel
19°C
0.85 m/s 56 %
Starker Regen
19.9°C
0.45 m/s N/A
Mäßiger Schnee
11.7°C

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück