Home 2017-10-06T13:12:57+00:00

Wandern für den guten Zweck

Wenn sich Wirtschaftstreibende, Diplomaten sowie Politikerinnen und Politiker aus aller Welt zum gemeinsamen Wandern in Tirol treffen und dabei ein sozialer Aspekt im Vordergrund steht, handelt es sich um eine außergewöhnliche Veranstaltung. Ich gratuliere dem Team der Wirtschaftswanderung zur neuerlichen Austragung dieses einzigartigen Wirtschaftstreffens in Tirol. Vor der herrlichen Bergkulisse der Kitzbüheler Alpen werden die Wanderschuhe geschnürt und neue Wege beschritten.

Neben der sportlichen Betätigung und dem Knüpfen neuer Geschäftsbeziehungen steht insbesondere der soziale Aspekt im Vordergrund. So werden im Zuge der Wirtschaftswanderung Spenden für das „Netzwerk Tirol hilft“ gesammelt. Mit dieser Unterstützung bietet der Verein rasche und unbürokratische Hilfe für bedürftige Menschen in Tirol.

Ich freue mich sehr, dass sich diese großartige Idee der Wirtschaftswanderung in Tirol etablieren konnte. Sie bringt Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammen, stärkt die heimische Wirtschaft und dient gleichzeitig einem wohltätigen Zweck. Dem Veranstaltungsteam danke ich herzlich für ihr Engagement und wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern dieser Wirtschaftswanderung viel Freude und gute Gespräche.

Ihr
Günther Platter
Landeshauptmann von Tirol

Auf ein weiteres Jahr!

September 2018

774

HÖHENMETER

0
0
Weeks
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

WOCHEN NOCH

5.77

KILOMETER

18

GRAD CELSIUS

Vom Hornköpfl zur Bichlalm

Vom Alpenhaus geht ein kurzer Anstieg die Horngipfelstraße hinauf, ehe man den Weg zum Hornköpfl nimmt. Am höchsten Punkt der Wanderung ist ein wunderbares Bergpanorama sichtbar samt Horngipfel, Hahnenkamm, Hohe Tauern, … Der Weg führt weiter vorbei am Speicherteich Hornköpfl, hinunter in die Wienerstadt, hindurch durch Verkarstungen und danach weiter, den grünen Grashängen folgend, in Richtung Lämmerbühlalm. Entschleunigte Höhenlinienwanderung auf dieser Nord nach Süd verlaufenden Wanderung mit herrlichem Panorama findet nach einem letzten kurzen Anstieg einen guten Ausklang beim Kneippbecken auf knapp 1.600 m in unmittelbarer Nähe zur Bichlalm Bergstation.

  • Rasmushof – Hornbahn Talstation

  • Auffahrt mit Hornbahn I + II zum Alpenhaus

  • Wanderung Alpenhaus – Hornköpfl – Wienerstadt – Bichlalm

  • Anschließend Talfahrt Bichlalm

  • Transfer Bichlalm – Rasmushof

Zur Stärkung für die Wanderer gibts auf der Strecke eine Labstation

Vom Hörnköpl zur Bichlalm

Vom Alpenhaus geht ein kurzer Anstieg die Horngipfelstraße hinauf, ehe man den Weg zum Hornköpfl nimmt. Am höchsten Punkt der Wanderung ist ein wunderbares Bergpanorama sichtbar samt Horngipfel, Hahnenkamm, Hohe Tauern, … Der Weg führt weiter vorbei am Speicherteich Hornköpfl, hinunter in die Wienerstadt, hindurch durch Verkarstungen und danach weiter, den grünen Grashängen folgend, in Richtung Lämmerbühlalm. Entschleunigte Höhenlinienwanderung auf dieser Nord nach Süd verlaufenden Wanderung mit herrlichem Panorama findet nach einem letzten kurzen Anstieg einen guten Ausklang beim Kneippbecken auf knapp 1.600 m in unmittelbarer Nähe zur Bichlalm Bergstation.

  • Rasmushof – Hornbahn Talstation

  • Auffahrt mit Hornbahn I + II zum Alpenhaus

  • Wanderung Alpenhaus – Hornköpfl – Wienerstadt – Bichlalm

  • Anschließend Talfahrt Bichlalm

  • Transfer Bichlalm – Rasmushof

Zur Stärkung für die Wanderer gibts auf der Strecke eine Labstation

WETTERPROGNOSE

Kitzbühel
Austria
0.87 m/s 99 %
Mäßiger Schnee
4.3°C
0.68 m/s 64 %
Klarer Himmel
1.3°C
1.07 m/s 70 %
Klarer Himmel
-0.5°C
0.77 m/s N/A
Leichter Regen
2.7°C
0.82 m/s N/A
Leichter Regen
3.8°C

WETTERPROGNOSE

Kitzbühel
Austria
0.87 m/s 99 %
Mäßiger Schnee
4.3°C
0.68 m/s 64 %
Klarer Himmel
1.3°C
1.07 m/s 70 %
Klarer Himmel
-0.5°C
0.77 m/s N/A
Leichter Regen
2.7°C
0.82 m/s N/A
Leichter Regen
3.8°C